Augusta-Senioren feiern den Advent

Ihre traditionelle große Adventsfeier haben die Bewohnerinnen und Bewohner des Augusta Seniorenheimes Bochum-Linden mit Angehörigen und Freunden in diesem Jahr gleich in der ersten Adventswoche gefeiert. Bei Kaffee und Stollen sangen die Anwesenden im Saal unter Begleitung von Elisabeth Schaffmeister (Klavier) und Andrea Boresch (Querflöte) viele traditionelle Weihnachtslieder und bescherten sich gewissermaßen schon frühzeitig selbst.

Grete Donaj von den ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie Karina Oppenheimer und Sven Legens vom Sozialdienst trugen besinnliche, zuweilen auch lustige, vorweihnachtliche Geschichten und Gedichte vor, so dass der Nachmittag für alle unterhaltsam war. Einrichtungsleiter Norbert Bongartz dankte allen Helferinnen, die an diesem Nachmittag für das leibliche Wohl der Gäste im Einsatz waren.