MVZ Linden zieht im März um

Im April diesen Jahres fiel auf dem Gelände der Augusta Kliniken in Bochum-Linden der Startschuss. Der dort begonnene Neubau wuchs schnell und auch in der Weihnachtszeit geht es beim Innenausbau an der Dr.-C.-Otto-Straße zügig immer weiter voran.

„Wir gehen davon aus“, sagt Geschäftsführer Dr. Thomas Hulisz, „dass wir bereits in rund drei Monaten mit unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) einziehen können. Damit sind wir exakt im Plan geblieben.“ Im Vergleich zu der bisher eher kleinen Praxis, die sich praktisch in Steinwurfweite befindet, so Hulisz weiter, werde man sich räumlich deutlich verbessern.