„Was geht?“ - Messe informiert

„Was geht?“ ist die Standardfrage unter jungen Menschen, die sich aber auch hervorragend eignet, um herauszufinden, was man mit einer Berufsausbildung anfangen, was man für sich und für seine Zukunft erreichen kann. Gerade fand zum zweiten Mal die Berufsinformationsmesse Ruhr in der Jahrhunderthalle statt – und die Augusta Kliniken Bochum Hattingen waren unter Federführung der Augusta Akademie natürlich dabei in dem ehrwürdigen Industriebau.

„Die Messe für Ausbildung und Studium in deiner Nähe“ – so der Slogan - zog eine Menge Interessierter, denn von der Deichmann SE über die AWO, von der Arbeitsagentur bis zu Uni, von Fielmann über die Barmer und die Landwirtschaftskammer NRW bis zu den Augusta Kliniken Bochum Hattingen waren alle wichtigen Arbeitgeber vertreten. „Wir hatten sehr viele gute Gespräche“, freut sich Marc Ebner von der Augusta Akademie.