Ein starker Augusta Auftritt

Gemeinsam mit 32 weiteren Gruppen und Vereinen trotzten die Schüler aus den Bereichen Alten- und Krankenpflege der Augusta Akademie den zunächst prognostizierten starken Regen- und Sturmböen und zogen gut gelaunt am Rosenmontag durch Bochum-Linden.

Die Teilnahme am Lindener Karnevalszug war zwar Premiere, allerdings sind Teile der Schülerschaft schon absolute Medienprofis: Ein Youtube-Video sowie der Bericht des WDR im Januar 2019 zeigen die Augusta Schüler unter dem selbstkreierten Motto „Wir l(i)eben Pflege“.

Rund 100 kg „Kamelle“, sowie schöne und sinnvolle, mit dem Augusta Logo bedruckte Werbeartikel – wie Taschentücher und Lippenpflegestifte - wurden von den 25 Mitwirkenden der Augusta Akademie an die schätzungsweise 25.000 Besucher des Lindener Karnevalsumzuges verteilt.

Absolutes optisches Highlight waren die Augusta Schirme, die das Team während des gesamten Zuges trug, und die vollgepackten Augusta Taschen mit dem „Wurfmaterial“ für die kleinen und großen Narren am Wegesrand.

Nina Sense, die stellvertretende Leiterin des Fachseminars der Augusta Akademie, zeigte sich voller Stolz und lobte das Engagements ihrer Schüler, die alle ihre Freizeit für die Teilnahme am Lindener Karnevalsumzug geopfert haben.