„Da steht ein Pferd vor der Tür“

…hieß es jetzt im Augusta Seniorenheim Bochum Linden.

Überraschender tierischer Besuch sorgte für große Augen und viel Freude bei Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitern, denn da stand plötzlich ein Pony vor der Tür des Heims. Organisiert hatte diesen Besuch Nora Prochnow. „Das ist mein sechs Jahre altes Pony und wird liebevoll Frau Dr. Snuggels genannt“, erzählte die engagierte Betreuungskraft den staunenden Zuschauern. „Dr. Snuggels ist als Therapiepferd ausgebildet und wohnt üblicherweise auf dem Freizeithof am Munscheider Damm.“