Ostereier vom TÜV für Mitarbeitende des EvK Hattingen

Chefarzt Prof. Dr. Andreas Tromm war bei der Übergabe total begeistert. “Die 1.800 leckeren Ostereier aus Lindt-Schokolade in den 300 ‚Sixpacks‘ werden in den nächsten Tagen viele dankbare Abnehmer finden.“

Nicht vom TÜV-geprüft, aber immerhin TÜV-autorisiert sind die Schokoladen-Ostereier, die das Evangelische Krankenhaus Hattingen jetzt an seine Mitarbeiter verschenkt.

Die Akademie des TÜV Nord hatte zu Ostern eine Geschenk-Aktion geplant, die nun leider nicht stattfinden kann. „Wir treffen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun nicht mehr persönlich, um ihnen die Eier zu überreichen“, klagt Gerrit Bäumer, Leiter der Geschäftsstelle Rhein-Ruhr des TÜV Nord in Essen. Bäumer hat aber inzwischen eine sehr gute andere Lösung gefunden.

Gemeinsam mit dem befreundeten Oberarzt Dr. Hubert Kersting aus der Inneren Klinik des EvK kam Bäumer auf die Idee, den Mitarbeitenden der Hattinger Augusta Kliniken gerade in der aktuellen Krisenzeit eine österliche Freude zu machen. „Die haben das auf jeden Fall verdient“, so Bäumer. Chefarzt Prof. Dr. Andreas Tromm war bei der Übergabe total begeistert. “Die 1.800 leckeren Schokoladeneier in den 300 ‚Sixpacks‘ werden in den nächsten Tagen viele dankbare Abnehmer finden.“